Anwendung und Funktion

Der Ablauf ist wie folgt

Je nach Verschmutzungsgrad verbleiben die Gegenstände zwischen 20 Minuten und 5 bis 6 Stunden in dem Tauchbecken. Bei regelmäßiger Anwendung werden Töpfe, Gasgitter, Grillroste, Bleche etc. sehr sauber und verschmutzen langsamer. Nach der Entnahme aus dem Tank müssen die gereinigten Gegenstände mit klarem warmen Wasser gespült werden.

Bei Systemgastronomie, Veranstaltungscatering, Verleihfirmen, Food Trucks etc. ändert sich oft der Zyklus des Reinigungsablaufs und teure Nachtstunden bzw. Überstunden von müdem Personal und Inhaber werden eingespart.

 

Wie funktioniert die Lauge?

animation

Eine speziell entwickelte PH 10 Lauge wird in Tauchbecken auf 85 °C erwärmt. Wärme und Lauge fördern das selbständige Ablösen der Lebensmittelreste. Temperatur und Lauge töten Keime und Bakterien und gewährleisten einen Verwendungszeitraum der Flüssigkeit von bis zu 4 Wochen der Flüssigkeit.

schritte2